Konnte ich kennenlernen

Ich bin so froh, dass du geantwortet hast.

Bedeutungsübersicht

I'm so glad you answered. I'm so glad you finally know.

Der junge Programmierer löst Probleme

Ich bin so froh, dass sie noch funktionieren. I'm so glad they still work. Ich bin so froh, dass du fragst. I'm so pleased you asked. Ich bin so froh, dass Sie hier sind. I'm so pleased you're here.

Verb kann kennenlernen im Präteritum konjugiert

Ich bin so froh, dass du etwas sagst. I'm so glad you said something. Ich bin so froh, dass deine Mutter das nicht sehen muss.

I am so happy your mother is not with us to see any of this. Ich bin so froh, dass mir meine Schwester die Taschenlampe gekauft hat. I'm so glad my sister bought me that flashlight. Ich bin so froh, dass es funktioniert.

Häufige Rechtschreibfehler - kennenlernen

I'm so glad this is working. Ich bin so froh, dass du mir zustimmst. I am so glad you're on the same page. Ich bin so froh, dass er eröffnete. I am so glad it opened up.

I'm so glad you brought me back here. Ich bin so froh, dass du deinen Führerschein wieder hast. Morgens bin ich gegen Dort angekommen habe ich mir erstmal einen Kaffee gemacht und mich zu meinem Chef gesetzt. Er hat mir immer unterschiedliche Aufgaben gegeben, wie zum Beispiel neue Projekte ins System einzupflegen oder Fotos der Objekte zu aktualisieren.

Am Anfang steht das Kennenlernen | carpschenopdepwha.ml Blog

So gegen Nach dem Mittagessen habe ich mich dann wieder zu meinem Boss gesetzt und er hat mir verschiedene Dinge über das Marketing beigebracht. In meiner Freizeit hatte ich immer etwas zu tun.

Am Wochenende habe ich mir öfter ein Auto gemietet und bin an die tollen Orte in Sydneys Umgebung gefahren, wie z. Abends nach der Arbeit unter der Woche habe ich auch immer eine Möglichkeit zur Unterhaltung gefunden.

Übersetzung für "Ich bin so froh, dass ich dich kennenlernen konnte" im Englisch

Sei es ins Kino gehen, Party machen, Eis essen gehen oder einfach in meinem Apartment in der Küche zu sitzen und mit meinen neu gewonnen Freunden zu reden. In Sydney habe ich das Gefühl bekommen, dass alle sehr darauf achten, wie sie auf andere wirken. Nett ist jedoch jeder. Ich denke die Australier sind allgemein ein sehr freundliches und hilfsbereites Volk.